HHCDJ - Hamburgs Cache des Jahres
HHCDJ News

Zufallsnews

Unsere HHCDJ Regeln

Wie funktioniert "Hamburgs Cache des Jahres"? Diese Frage soll hier und auf den weiteren Seiten beantwortet werden. Geocaching und auch HHCDJ ist für uns alle ein Spiel und soll vor allem Spaß machen. Doch bei jedem Spiel gibt es Regeln, die von jedem Spieler eingehalten werden müssen, damit es funktioniert. Auch bei HHCDJ ist das nicht anders. Hier erfahrt ihr alles was notwendig ist, um bei HHCDJ einen Cache zu bewerten.

Cache bewerten:
Du hast den Cache bei geocaching.com als gefunden geloggt. Jetzt kannst du "Abstimmen" im Bilderslider auf der Startseite anklicken, in deinem Profil den Cache auswählen und die Bewertung abgeben. Fertig! Deine Abstimmungsdaten werden gespeichert und liegen uns nun für die Auszählung der Stimmen vor. ACHTUNG! Du darfst jeden Cache bewerten, den du gefunden hast. Bei der Abstimmung werden Punkte vergeben (z.B. Bewertung der Dose von 1-10). Es ist KEIN Favoritenpunktsystem, bei dem jeder nur eine Stimme zu vergeben hat. Du kannst für jeden Cache, den du gefunden hast, abstimmen.



Obwohl Hamburgs Cache des Jahres ein Wettbewerb ist und die Owner für ihren Cache selbstverständlich mit gesundem Ehrgeiz ans Werk gehen, darf niemand vergessen, dass Geocaching für uns alle eine schöne Freizeitbeschäftigung ist und der Spaß im Vordergrund stehen sollte!


Good to know...
Historische Caches aus Hamburg
Die Hamburger "Oldies"

Kennt ihr schon unsere Hamburger Oldies? Das sind Caches die mindestens 10 Jahre auf dem Buckel haben und die immer noch aktiv sind! Beim HHCDJ können diese Caches auch nominiert und gevotet werden.


HHCDJ Teilnehmer

HHCDJ - Hamburgs Cache des Jahres