HHCDJ - Hamburgs Cache des Jahres
HHCDJ News

Zufallsnews

Unsere HHCDJ Regeln

Wie funktioniert "Hamburgs Cache des Jahres"? Diese Frage soll hier und auf den weiteren Seiten beantwortet werden. Geocaching und auch HHCDJ ist für uns alle ein Spiel und soll vor allem Spaß machen. Doch bei jedem Spiel gibt es Regeln, die von jedem Spieler eingehalten werden müssen, damit es funktioniert. Auch bei HHCDJ ist das nicht anders. Hier erfahrt ihr wie bei HHCDJ das Ergebnis ausgewertet wird.

Auswertung Cache des Jahres:
Wie wird eigentlich der beste Cache pro Kategorie gefunden? Zunächst einmal werden alle abgegebenen Stimmen in einer Datenbank gesammelt. Caches, die nicht mindestens zehn Stimmen erhalten haben, fallen aus der Wertung. Bei den übrigen Caches wird der auf drei Nachkommastellen gerundete Mittelwert des Abstimmungsergebnisses berechnet und in Reihenfolge gebracht. Der höchste Wert ergibt den besten Cache des Jahres in der jeweiligen Kategorie. Ausgezeichnet werden ab vier Teilnehmern die ersten drei Plätze, bei drei Teilnehmern der erste Platz (Ausnahme Kategorie Historic, hier wird immer nur der erste Platz ausgezeichnet).


Obwohl Hamburgs Cache des Jahres ein Wettbewerb ist und die Owner für ihren Cache selbstverständlich mit gesundem Ehrgeiz ans Werk gehen, darf niemand vergessen, dass Geocaching für uns alle eine schöne Freizeitbeschäftigung ist und der Spaß im Vordergrund stehen sollte!


Good to know...
Das ist unser HINT! Bereich
Noch mehr tolle Caches sehen

In unserem HINT! Bereich könnt ihr weitere tolle Caches aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein finden, die keine Chance haben, beim HHCDJ mitzumachen. Trotzdem sind sie empfehlenswert. Schaut doch mal rein.


HHCDJ Teilnehmer

HHCDJ - Hamburgs Cache des Jahres